Rainbow Menue - Version: 1.0.0

AEG Geradstichfuß breit

AEG Geradstichfuß breit
10,50 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sie möchten Ihren Einkauf finanzieren?
Rufen Sie uns an! 030 - 200 76 77 78

Artikel auf Lager, sofort lieferbar

  • 250007145-1
Artikel günstiger gesehen?

 
Der Geradstichfuß mit Rundloch eignet sich ebenfalls ausgezeichnet für... mehr
Produktinformationen "AEG Geradstichfuß breit"
Der Geradstichfuß mit Rundloch eignet sich ebenfalls ausgezeichnet für Quilt- und Patchworkarbeiten. Durch sein Rundloch können Sie exakte Geradstichnähte arbeiten. Er ist zudem ausgesprochen gut geeignet für feines Blusenmaterial. In Verbindung mit der Rundlochstichplatte werden Ihre Nähte noch perfekter.

Nähen:

Quilttechnik: Wählen Sie einen Geradstich aus. Stellen Sie Fadenspannung auf 4 - 5, setzen Sie die Quiltführung ein und stellen Sie den gewünschten Abstand zwischen den Reihen ein. Nähen Sie mit einer Quiltnadel die gewünschte Anzahl Quiltreihen und achten Sie darauf, dass die Quiltführung der jeweils vorherigen Quiltreihe parallel folgt.

Absteppen:
Verwenden Sie eine Topstitch-Nadel, wenn Sie mit einem starken Garn arbeiten.
Ideal für das Nähen von Geradstichen, wie an den Kanten von Hemden, Kragen, Beschriftungen usw.

Achtung: Verwenden Sie nur den Geradstich in der mittleren Nadelposition.

Stich: Geradstich
Stichlänge: 2,5 mm
Fadenspannung: - 4 +
 
Passend für AEG:
 
  • 2701
  • 2702
  • 2703
  • 2704
  • 679
  • 680
  • 681
Weiterführende Links zu "AEG Geradstichfuß breit"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AEG Geradstichfuß breit"
18.03.2014

Super

14.01.2014

Es wäre ganz hilfreich, wenn man wüßte, für welche Nahtbreite die Einkerbungen auf dem rechten Fußteil gedacht sind. Ansonsten:ich habe den Fuß ganz normal benutzt, eben für Geradstiche, wie es beim Patchworken nun mal üblich ist.

14.01.2014

Es wäre ganz hilfreich, wenn man wüßte, für welche Nahtbreite die Einkerbungen auf dem rechten Fußteil gedacht sind. Ansonsten:ich habe den Fuß ganz normal benutzt, eben für Geradstiche, wie es beim Patchworken nun mal üblich ist.

Es wäre ganz hilfreich, wenn man wüßte, für welche Nahtbreite die Einkerbungen auf dem rechten Fußteil gedacht sind. Ansonsten:ich habe den Fuß ganz normal benutzt, eben für Geradstiche, wie es beim Patchworken nun mal üblich ist.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen